Milonga del Silencio

Einer Idee aus einem unserer PSYTANGO-Seminare 2008 folgend, haben wir 2014 endlich eine erste Milonga del Silencio umgesetzt.

Sobald ein neuer Termin feststeht, finden Sie ihn hier :-)

VS final neu.jpg
 
 

„Ohne Worte“ kann bedeutsam werden, was manchmal nebensächlich erscheint oder sich der bewussten Wahrnehmung ganz entzieht… Die Milonga del Silencio findet ganz im Schweigen statt.

ab 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr: vorausgehende Meditation im Sitzen in der Stille.

  • Bitte bringe Dir zum Sitzen eine Decke oder ein Meditationskissen mit
  • Der Beginn ist offen: Du setzt Dich zu den Meditierenden einfach schweigend dazu

ab 21.00 Uhr: Beginn der Milonga del Silencio

  • Tanzen, Fühlen und Hören ganz im Schweigen
  • Besondere Achtsamkeit im nonverbalen Dialog
  • Einmal pro Stunde gibt es anstelle einer Cortina eine kurze Meditationspause
  • das Schweigen bleibt bestehen bis zum Schluss der Milonga
  • mit Gelegenheit zum Schreibgespräch
  • Es werden Obst, Cracker und Tee angeboten

Genieße mit besonderer Achtsamkeit…
…Blicke, Gesten, Haltungen…
…feine Nuancen im nonverbalen Dialog…
…energetisch unterschiedliche Qualitäten…

Erlebe Dich…
…mit den unterschiedlichsten Menschen und in den verschiedensten Situationen….
…zum Beginn und am Ende einer Begegnung, im Tanz, in den Pausen, an der Bar….
…welche Gedanken, Bilder, Gefühle und Sinnesempfindungen tauchen in Dir auf…?

Wir laden ein, ab und an die Augen zu schließen und einfach nur der Musik zu lauschen